Bewegen und aktiv werden im Frohburger Turnverein

Hast Du Lust aktiv zu werden?

Sport steht schon lange auf Deinem Plan. Du hast nur noch nicht den Zeitpunkt zum Anfangen gefunden. Vielleicht bist Du Dir unsicher, welcher Sport der Richtige für Dich ist. Oder Du konntest Deinen inneren Schweinehund noch nicht überwinden.

In unserem Sportverein gibt es viele verschiedene Sportgruppen für alle Altersklassen - von Kinder bis Senioren. Trainiert wird immer in Gruppen. Das motiviert und macht zu dem noch Spaß. Jeder der bei uns in den Frohburger Turnverein eintreten möchte, kann erstmal in einer Sportgruppe schnuppern.

Werde also aktiv. Komme in eine unserer Sportgruppen und probiere es aus!

Einblick in Aktivitäten des Frohburger Turnvereins

4. Frohburger Dreieck-Lauf

Bei herrlichem Wetter feierte der Frohburger Dreieck-Lauf am 16. September 2022 seine mittlerweile 4. Auflage. Dank der Unterstützung der Fa. Graichen Bau-und Möbelwerkstätten GmbH, der Fa. Pantermehl Transporte, des MSC Frohburger Dreieck e.V., der Frohburger Feuerwehr, von Mitgliedern des Frohburger Turnvereins und engagierter Bürger waren die Voraussetzung für eine erfolgreiche Laufveranstaltung gegeben.

Die Gelegenheit, die originale Motoradrennstrecke Frohburger Dreieck einmal per pedes zu testen, ließen sich 352 Läuferinnen und Läufer, davon 236 Kinder- und Jugendliche, nicht entgehen.

Die Gewinner der Teamwertung und damit Empfänger der köstlichen Schokotorte vom Blümchencafe Rochlitz waren die Mädchen und Jungen vom Leichtathletik Team Frohburg.

Über die eingenommenen Startgelder von 660 Euro können sich in diesem Jahr die Frohburger Kinder-und Jugendfeuerwehren freuen.

Jörg Köhler – TV Frohburg

Gerätturnen Frohburger Turnverein

Freundschaftswettkampf bei Turbine Leipzig

Am 05. November 2022 waren die Turnerinnen des Frohburger Turnvereins bei Turbine Leipzig zu einem Freundschaftswettkampf eingeladen. Dabei konnten wieder viele tolle Platzierungen erreicht werden. In der Altersklasse 6 und 7 turnten die jüngsten Mädchen an Bank, Reck, Boden und Mattenstapel, auf welchem ein sauberer Strecksprung mit Anlauf ausgeführt werden musste. Dies gelang Julia Kalf (AK 6) mit sehr sauberen Ausführungen, weshalb sie sich, am Ende des Wettkampftages, über den 1. Platz freuen durfte. Damit war sie die erfolgreichste Turnerin des Frohburger Turnvereins. Aber auch Maja Beyer (AK 6) und Josephine Christfreund (AK 7) begeisterten mit tollen 2. Plätzen. Knapp dahinter durften Lina Amma (AK 6) und Mia Döring (AK 7) auf den 3. Platz des Podestes steigen. In den höheren Altersklassen mussten sich die Turnerinnen am Balken, Reck, Boden und großem Mattenstapel beweisen. Auf letzteres Gerät turnte AK 8/9 eine Sprungrolle - AK 10/11 einen Handstützüberschlag. Hierbei erturnte sich Ida Paasch (AK 8), mit tollen Übungen, den 3. Platz und Marie-Luise Martin (AK 10) einen erfolgreichen 2. Platz.

Jill Christoffer – TV Frohburg

Alle Platzierungen im Überblick:

AK 6
1. Julia Kalf
2. Maya Beyer
3. Lina Amma

AK 7
2. Josephine Christfreund
3. Mia Döring
5. Hannah Beyer

AK 8
3. Ida Paasch
6. Xenia Jäpel
7. Jil Wiesenbach
13. Annika Unger

AK 9
9. Sophia Labe

AK 10
2. Marie-Luise Martin
7. Kiara Guth
8. Runa Potschin

Am Ende des Tages gab es viele strahlende Gesichter. Alle konnten eine Urkunde sowie einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen.